Alle Artikel mit dem Schlagwort: featured

Kurztrip Las Vegas – Del Mar – San Diego – Palm Springs (Teil 2)

So, viel zu lange hat’s gedauert, aber jetzt habe ich endlich den zweiten Teil meines letztjährigen Kurztrips vollendet. Viel Spaß beim Lesen… Tag 6: Viva Del Mar Am Montag, 9.1.17 habe ich mich dann mit extremer Vorfreude zum McCarran International Airport aufgemacht, um dort meinen Mietwagen aufzunehmen und somit endlich meinen heiß ersehnten Kurz-Roadtrip in mein geliebtes San Diego (Del Mar & La Jolla inclusive) zu starten. Einquartiert habe ich mich in dem Gästeappartment meiner lieben amerikanischen Bekannten Linda und Nick, einem älteren Professoren Ehepaar, die immer noch an der Scripps University of San Diego Meeresbiologie lehren und forschen. Wie immer habe ich den Mietwagen über billiger-mietwagen.de reserviert. Damit bin ich bisher immer sehr gut gefahren. Kostenpunkt für die 4 Tage bei Alamo: 160 €. Ein wirklich fairer Preis für einen zugegeben etwas schwachbrüstigen Kia, 4-Türer, wie ich denke. Die Übergabe des Wagens ging reibungslos über die Bühne. Schnell noch meine beiden Koffer in den Kofferraum gepackt, mein iPhone via Bluetooth gekoppelt um meine mitgebrachte Westcoast-Musik abzuspielen und dann ging es raus auf den Highway I-15 Richtung …

Top Sehenswürdigkeiten für Palm Springs

Heute möchte ich Euch Palm Springs für ein kleinen Abstecher von zwei Tagen auf Euren Roadtrip zum Joshua Tree Nationalpark, Los Angeles oder Las Vegas, wo man Echtgeld-Spiele im Allslots Online Casino spielen kann, schmackhaft machen. Sicherlich ist Euch dieses heiße Wüsten-Städtchen (im Sommer gibt es Temperaturen um die 40°C) als Urlaubsort der Reichen und Schönen Hollywoods bekannt. Was insbesondere an der Nähe zu Los Angeles liegt. Von Los Angeles aus kann man sich gut einen Mietwagen leihen und fährt gerade einmal 190 km östlich bzw. zwei Stunden auf der I-10 bis nach Palm Springs. Nicht nur für Liebhaber der sogenannten Mid-Century-Architektur hat Palm Springs eine Reihe einzigartiger historischer Gebäude, insbesondere Häuser und Hotels, zu bieten. Hier lohnt es sich durchaus eine geführte Tour zu buchen oder Ihr geht selbständig via App oder Karte auf Entdeckungstour. Natürlich könnt Ihr Euch auch an die örtliche Touristen-Information wenden. Das ultra-hippe ACE-Hotel Bei den Hotels sticht vor allem das ACE heraus, das Ihr auf jeden Fall einige Wochen im Vorfeld buchen solltet. Das Hotel besticht insbesondere durch seine lässig-coole Art ist aber natürlich …

Kurztrip Las Vegas – Del Mar – San Diego – Palm Springs (Teil 1)

Am 3. Januar durfte ich für 5 Tage beruflich zur Consumer Electronics Show (CES) nach Las Vegas fliegen. Natürlich nutzte ich die Gelegenheit, um noch ein paar Tage dranzuhängen und mit einem Mietwagen (dieses Mal bei Hertz gebucht) runter in mein geliebtes Del Mar, nördlich von San Diego, zu düsen, um dort bei meinen lieben Bekannten Linda und Nick ein paar Tage in deren schnuggeligen Gästeapartment direkt am Strand zu verbringen.  Aber erst einmal der Reihe nach: Denn zuerst bin ich rund 10 Stunden mit der Lufthansa von Frankfurt nach Denver geflogen. Der Flug selber war dank Premium Economy und der damit verbundenen extra Armlehne, erhöhter Beinfreiheit und dem exquisiten Entertainment-Programm sehr angenehm. Wohingegen die Einreise in Denver zwar auch insgesamt ohne größere Probleme über die Bühne ging, aber mitsamt dem Anstehen an den neuen Passkontrollautomaten, dem anschließenden erneuten Anstehen bei den Einreisebeamten mitsamt Irisscans und Fingerabdrücken, bevor ich dann mein Gepäck wieder aufgenommen habe und durch den Zoll bringen musste, um es danach erneut aufzugeben. Doch damit immer noch nicht genug, denn jetzt musste ich mich abschließend für meinen Weiterflug nach Las …