Wissenswert
Kommentare 2

T-Mobile bietet interessante Prepaid-Tarife

Wer beim nächsten Westcoast-Trip auch ohne Wifi ins Internet gehen möchte, dem seien die aktuellen Prepaid Angebote von T-Mobile empfohlen.

Wie läuft das Ganze ab?

Ihr bezahlt einmalig die Monatsgebühr im Store und  erhaltet dann eure SIM-Karte mit eigener Nummer. Möchte man die Karte länger nutzen, dann kann man über eine entsprechende Webseite die neuerliche Monatsgebühr bezahlen. Wird die Karte hingegen nur einen Monat lang genutzt, muss nichts unternommen werden.

Die Tarifübersicht

Die Tarife sind wirklich verlockend:

  • $30 = 5 GB für 4G und 100 Minuten für Anrufe. (Das sollte eigentlich locker reichen!)
  • $50 = 100 MB für 4G und unlimitierte Minuten für Anrufe.
  • $60 = 2 GB für 4G und unlimitierte Minuten für Anrufe.
  • $70 = 4G unlimitiert und unlimitierte Minuten für Anrufe.

Für $10 extra gibt es außerdem unlimitierte SMS und Festnetzanrufe nach Deutschland (Ebenfalls sehr verlockend:-)

Ich konnte an dem Angebot bis jetzt noch keinen Haken finden. Ergo: Zuschlagen!

Kategorie: Wissenswert

von

Hallo, ich bin Thomas und habe mein Herz an meine wunderbare Freundin und die amerikanische Westküste verloren. Was mich so sehr an der US Westcoast fasziniert? Am meisten liebe ich die traumhaften Landschaften, die grandiosen Nationalparks und die faszinierenden, pulsierenden Metropolen. All das gepaart mit dem lockeren amerikanischen Lifestyle machen für mich die perfekte Rundreise aus.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.