Alle Artikel mit dem Schlagwort: Route 66

Route 66 – Die Mutter aller Straßen lebt

Ruta 66, Route 66.

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass ich bisher noch keinen Artikel über die wohl berühmteste Straße der Welt geschrieben habe: die Route 66! Ein Wahrzeichen für Freiheit, Ungebundenheit, aber auch Nostalgie! Und da ich auch ein wenig nostalgisch veranlagt bin und ich diese Straße, die einst durch acht US-Bundesstaaten von Chicago im Osten über exakt 3945 Kilometer führte und in Santa Monica (Kalifornien) endet, in Teilstücken auch gefahren bin, wird es nun endlich Zeit ein paar Sätze dazu zu schreiben. Zur Historie 1926 wurde die Straße offiziell als „Route 66“ ins Leben gerufen. Die Route war zwischen den 1930er- und den 1960er-Jahren die wichtigste Ost-West-Verbindung der Vereinigten Staaten. Zudem verbesserte sie entscheidend die örtliche Infrastruktur und Wirtschaft, denn viele Menschen versuchten ihr Glück im Westen zu suchen. Von Chicago im Nordosten aus führte sie durch die US-Bundesstaaten Illinois, Missouri, Kansas, Oklahoma, Texas, New Mexico und Arizona, bevor sie schließlich in Kalifornien endete. Vor allem in den Siebziger Jahren entwickelte sich die Route 66 für Hippies aus aller Welt zu einer Legende, diese pilgerten mit Motorrädern, VW-Bussen und allen …

Gastartikel: „On the road again“ – Die schönsten Roadtrip-Routen der USA

Die endlos scheinenden und sich über mehrere Hundert Kilometer erstreckenden Highways der Vereinigten Staaten von Amerika sind viel mehr als nur Mittel zum Zweck. Sie stehen seit jeher für das Gefühl von Freiheit, beeindruckende Landschaften und den amerikanischen Way of Life. Wer diesen Traum auch einmal leben möchte, der kann sich als Tourist auf die Reise machen und einige der schönsten Roadtrip-Routen mit einem Mietwagen in den USA abfahren. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, die Highways erstrecken sich sowohl von Nord nach Süd als auch in horizontaler Richtung quer durch die Staaten, sodass alle interessanten Punkte abgefahren werden können. Die schönsten und bekanntesten Routen werden im Folgenden vorgestellt. Die Pacific Coast Route Eine der schönsten Landschaften hat die Pazifikküste mit ihren tollen Stränden und Großstädten zu bieten. Die Route beginnt nahe der kanadischen Grenze im hohen Norden der USA und führt Sie bis zu der sonnenverwöhnten Stadt San Diego, die direkt an Mexiko grenzt. Angefangen im Olympical National Park führt der Weg über mehr als 1.500 Meilen bis in den Süden, dabei werden Wüsten, Regenwälder und …

einestages: Geschichten über die Route 66

Seit ein paar Tagen hat Spiegel Online ein neues Web 2.0-Angebot freigeschaltet: einestages! Hier kann das Webvolk zu interessanten, zeitgeschichtlichen Themen Beiträge samt Multimediainhalte (Bilder, Videos, etc.) beisteuern. Seit heute hat man auch die Route 66 als zeitgeschichtlich wertvoll deklariert und es haben schon einige Webbies Beiträge dazu reingestellt: einestages – Die Straße ins Herz Amerikas. Ein Blick lohnt sich!