Alle Artikel mit dem Schlagwort: Experience Music Projekt

[Roadtrip 08] Auf die Spitze getrieben

Als ich heute morgen aufgewacht bin, dachte ich, dass es ein fürchterlicher Tag werden würde, da es in Strömen regnete. Deswegen war ich auch erst einmal 2 Std. ganz gemütlich im Caffe Bella frühstücken. Und ich muss sagen, die Kaffeekultur hält, was sie verspricht. Der Kaffee hier ist in den meisten Fällen mit unserem vergleichbar und manchmal sogar noch besser! Seattle ist halt auch Starbucks-City (bin übrigens schon an der Firmenzentrale vorbei gefahren und habe denen mal zugewunken). Anschließend habe ich mich erstmal ins Experience Music Projekt-Museum verkrochen. Das hat sich wirklich gelohnt, weil man hier als Musikliebhaber voll auf seine Kosten kommt. Ganz im Gegenteil übrigens zu dem Sci-Fi-Museum, dass man ebenfalls für die bezahlten $15,- besuchen darf. Das ist doch eher mau und lieblos dahingestellt. Danach habe ich nochmals $16 gelöhnt und bin hoch auf die Space Needle, da nun auch die Sonne herausgekommen ist. Der Ausblick ist wirklich gigantisch und die ganze Schoenheit von Seattle bekommt man hier zu Gesicht. Ich habe mittlerweile Seattle wirklich ins Herz geschlossen, wenngleich hier diese zwei …