USA Westküste

„Wer die absolute Freiheit sucht, wird sie in Big Sur finden.“

Profilbild ThomasHey, ich bin Thomas und begeisterter Fan der amerikanischen Westküste. Ja, man kann sogar sagen, dass ich mein Herz an diesen wundervollen Flecken Erde verloren habe.

Meine erste Westküsten-Rundreise, auch die klassische Acht genannt, begann im August 1999 mit meinem Kumpel Philipp in San Francisco. Von dort aus ging’s über den Highway #1 runter nach San Diego und über Las Vegas und die traumhaften Nationalparks Zion, Bryce, Arches, Bryce Canyon und natürlich Grand Canyon wieder zurück. Im Spätsommer 2003 habe ich dann die Gegend um San Diego (Joshua Tree NP, Anza Borrego Desert) unsicher gemacht. 2005 folgte dann ein 3-wöchiger Roadtrip durch Kalifornien, Arizona, Colorado und New Mexico. Zuletzt habe ich im Mai 2008 den Nordwesten (Seattle, Portland, Oregons Küste, Mount Rainier und den Yellowstone Nationalpark) ausgekundschaftet.

All meine Erlebnisse und Erfahrungen habe ich für Euch auf dieser Site gesammelt. Ich freue mich auf Euer Feedback und auf einen regen Austausch!

2 Kommentare

  1. Hi Thomas,

    wir müssen in der Schule einen Vortrag über die verschiedenen Unterkünfte im Westen der USA führen. Da wir selbst nicht so viele Erfahrungen in diesem Gebiet haben, wäre es nett wenn du uns noch einige persönliche Erfahrungen berichten könntest.

    Wir würden uns über eine Rückmeldung von dir freuen!

    Dankeschön schonmal :)

    Liebe Grüße

    Carina und Senada

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.