USA Westküste

Die Angst vorm Dickwerden

| Keine Kommentare

The Best Burger EVERUrsprünglich hochgeladen von "Mr. W"

Auch eine nette Diskussion vor jedem Amerika Urlaub: Das liebe Essen! Jürgen Schmider von der Süddeutschen hat sich in einem amüsant geschriebenen Artikel aus der Reihe „Mein Bauch gehört mir“ mit diesem diffizilen Thema verfasst.

Ich kann ihm da nur voll und ganz beipflichten, denn diese Zweiteilung in „super gesund“ bzw. „super fett“ findet tatsächlich statt und wer sich nicht selber unter Kontrolle hat, der wird tatsächlich mit einigen Kilos mehr am Körper wieder hier ankommen. Dennoch habe auch ich immer wieder das Kunststück fertig gebracht, an der Westcoast abzunehmen! Mein Geheimrezept lautet: nicht alles aufessen, die Städte zu Fuß erkunden bzw. in den Nationalparks ordentlich wandern und ab und zu halt statt drei Mahlzeiten nur zwei. was bei den riesigen Portionen auch nicht wirklich schwer fällt;-)

Autor: Flinsi

Hallo, ich bin Thomas und habe mein Herz an meine wunderbare Freundin und die amerikanische Westküste verloren. Was mich so sehr an der US Westcoast fasziniert? Am meisten liebe ich die traumhaften Landschaften, die grandiosen Nationalparks und die faszinierenden, pulsierenden Metropolen. All das gepaart mit dem lockeren amerikanischen Lifestyle machen für mich die perfekte Rundreise aus.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.