Alle Artikel in: San Diego

Kurztrip Las Vegas – Del Mar – San Diego – Palm Springs (Teil 2)

So, viel zu lange hat’s gedauert, aber jetzt habe ich endlich den zweiten Teil meines letztjährigen Kurztrips vollendet. Viel Spaß beim Lesen… Tag 6: Viva Del Mar Am Montag, 9.1.17 habe ich mich dann mit extremer Vorfreude zum McCarran International Airport aufgemacht, um dort meinen Mietwagen aufzunehmen und somit endlich meinen heiß ersehnten Kurz-Roadtrip in mein geliebtes San Diego (Del Mar & La Jolla inclusive) zu starten. Einquartiert habe ich mich in dem Gästeappartment meiner lieben amerikanischen Bekannten Linda und Nick, einem älteren Professoren Ehepaar, die immer noch an der Scripps University of San Diego Meeresbiologie lehren und forschen. Wie immer habe ich den Mietwagen über billiger-mietwagen.de reserviert. Damit bin ich bisher immer sehr gut gefahren. Kostenpunkt für die 4 Tage bei Alamo: 160 €. Ein wirklich fairer Preis für einen zugegeben etwas schwachbrüstigen Kia, 4-Türer, wie ich denke. Die Übergabe des Wagens ging reibungslos über die Bühne. Schnell noch meine beiden Koffer in den Kofferraum gepackt, mein iPhone via Bluetooth gekoppelt um meine mitgebrachte Westcoast-Musik abzuspielen und dann ging es raus auf den Highway I-15 Richtung …

Insider-Tipps für San Diego

Crystal Pier

Vorwort Dies ist ein Gastbeitrag von Johannes, der seit über 7 Jahren in San Diego lebt und arbeitet. Auf seiner Seite www.Entdecke-SanDiego.de findet ihr alles was ihr zu San Diego wissen müsst. San Diego hat, auch auf Grund seines idealen Klimas, mehr zu bieten als viele Besucher in kurzer Zeit unterbringen können. Von zahlreichen Aktivitäten, ausgezeichneten Restaurants und Sehenswürdigkeiten fällt es manchmal schwer sich für einige wenige Dinge zu entscheiden. Nach vielen Jahren hier will ich euch ein paar Insider Tipps zu meiner Wahlheimat da lassen und hoffe sie helfen euch bei der Entscheidung was ihr beim nächsten San Diego Aufenthalt macht! Der beste Brunch-Spot in San Diego Caroline’s Seaside Cafe fällt nicht oft im Zusammenhang mit Brunch und ausgezeichnetem Essen – zu Unrecht. Selbst unter den Einheimischen ist dieses Cafe nicht oft bekannt, dabei bietet es doch die wohl beste Aussicht die man beim frühstücken kriegen kann! Die große Dachterasse bietet einen idealen Blick auf den beliebten Strand La Jolla Shores, hier kann man den Surfern und Strandgängern zusehen während man seinen Kaffee am Morgen …