Alle Artikel in: Las Vegas

Die 6 besten Las-Vegas-Movies

Las Vegas – Die Stadt des Glückspiels und vieler anderer Laster, die jede Nacht zum Tag werden und so manchen Hangover hinterlässt. Sie dient Filmemachern aus Hollywood immer wieder als Kulisse für kultige Gangster-Epen, coole Heist-Movies oder saulustige Komödien. Egal, um welche Art Film es sich handeln mag, Las Vegas war schon immer ein beliebter Drehort und diente so manchem Klassiker als auch Blockbuster als geeignete Bühne, da prunkvolle Casinos, drehende Rouletteräder, coole Sprüche, leichte Mädchen sowie das schnelle Geld eben schon immer Elemente waren, die einen Film eigentlich nur gut werden lassen können. Aus diesem Grund haben wir hier die 6 besten Las-Vegas-Movies aufgelistet, die man unbedingt in seinem Leben einmal gesehen haben sollte, wenn man schon selbst nie dort die Würfel geworfen hat. Fear and Loathing in Las Vegas Johny Depp und Benicio Del Torro völlig zugedröhnt während eines Trips in die Glücksspielmetropole – ein absoluter Kultfilm und basierend auf einer wahren Geschichte. Der Sportjournalist Raoul Duke, der von Depp dargestellt wird, ist auf dem Weg in die Wüste von Las Vegas, um …

Roadtrip 2017: Las Vegas – Del Mar – San Diego – Palm Springs (Teil 1)

Am 3. Januar durfte ich für 5 Tage beruflich zur Consumer Electronics Show (CES) nach Las Vegas fliegen. Natürlich nutzte ich die Gelegenheit, um noch ein paar Tage dranzuhängen und mit einem Mietwagen (dieses Mal bei Hertz gebucht) runter in mein geliebtes Del Mar, nördlich von San Diego, zu düsen, um dort bei meinen lieben Bekannten Linda und Nick ein paar Tage in deren schnuggeligen Gästeapartment direkt am Strand zu verbringen.  Aber erst einmal der Reihe nach: Denn zuerst bin ich rund 10 Stunden mit der Lufthansa von Frankfurt nach Denver geflogen. Der Flug selber war dank Premium Economy und der damit verbundenen extra Armlehne, erhöhter Beinfreiheit und dem exquisiten Entertainment-Programm sehr angenehm. Wohingegen die Einreise in Denver zwar auch insgesamt ohne größere Probleme über die Bühne ging, aber mitsamt dem Anstehen an den neuen Passkontrollautomaten, dem anschließenden erneuten Anstehen bei den Einreisebeamten mitsamt Irisscans und Fingerabdrücken, bevor ich dann mein Gepäck wieder aufgenommen habe und durch den Zoll bringen musste, um es danach erneut aufzugeben. Doch damit immer noch nicht genug, denn jetzt musste ich mich abschließend für meinen Weiterflug nach Las …

Die besten Touristen-Attraktionen in Las Vegas

Las Vegas ist weit mehr als eine Stadt, vielmehr ein faszinierendes Phänomen! Dass die pulsierende Metropole sich ausgerechnet mitten in der Wüste von Nevada angesiedelt hat, wo es vorher kaum mehr gab als Sand, Steine und Hitze, gerät mit Blick auf die zahlreichen Attraktionen und Casino-Glitzerwelten beinahe zur Nebensache. Doch eben nur beinahe, denn tagsüber glüht die Hitze über dem Asphalt und auch nachts bleiben Shorts und T-Shirt nicht im Schrank. Welcome to Fabulous Las Vegas! Das berühmte Las Vegas Sign aus dem Jahr 1959 gilt als legendäres Fotomotiv für Touristen und Durchreisende. »Welcome to Fabulous Las Vegas« steht auf dem Schild zu lesen, dass sich in der Nähe des Hotels Mandalay Bay am südlichen Las Vegas Strip befindet. Ein Parkplatz direkt an der Sehenswürdigkeit bietet Gelegenheit, kurz anzuhalten und die Kamera zu zücken, um diesen erhebenden Augenblick für die Nachwelt festzuhalten: Meine Füße berühren goldenen Wüstenboden! Seit 2014 wird das Schild übrigens mit Solarstrom versorgt und wünscht uns nun ganz umweltfreundlich auf der Rückseite eine baldige Wiederkehr: »Drive Carefully – Come Back Soon«. Dass …

Las Vegas Sehenswürdigkeiten sind zahlreich

Imposante Hotels, spektakuläre Casinos, unglaubliche Shows, in der glitzernden Metropole Las Vegas gibt es für Urlauber so einiges zu erleben. Das Spielparadies im Bundesstaat Nevada, umgeben von der bekannten und beliebten Mojave Wüste, war früher eine einfache Siedlung von rund 1000 Menschen. Diese hatten in der wüstenartigen Landschaft nicht wirklich viel zu tun, verstanden sich aber als aufs Glücksspiel. So entstanden in den vierziger Jahren die ersten Casinos in Las Vegas. Die Las Vegas Sehenswürdigkeiten ragen heute auf dem berühmten Strip, wie imposante Bauwerke in den Himmel. Das Angebot an Megacasinos ist unendlich. Auf den Einkaufsmeilen und den Freizeitparks lässt es sich vielen anderen Vergnügungen nachgehen. Einige bezeichnen die Stadt als den größten Spielplatz der Welt. Damit liegen sie gar nicht so falsch. Die Unterhaltungsmetropole ist aber nicht nur für Glückspielritter geeignet. In der Stadt gibt es auch viele weitere Las Vegas Sehenswürdigkeiten sowie unzählige Angebote, die für Erholung und Genuss dienen. Wer Las Vegas schon einmal virtuell erleben will, sollte sich das Zeitraffervideo der Stadt ansehen, um die niemals schlafende Stadt mit seinen vielen …