Nationalparks
Schreibe einen Kommentar

Bryce Canyon besser als Grand Canyon?

Soeben habe ich diesen Artikel auf sueddeutsche.de entdeckt. Und zwar geht es hier um Alternativen zu von Touristen überbevölkerten Sehenswürdigkeiten. Und dann darf natürlich auch der Grand Canyon nicht fehlen.

Als Alternative preist die Redaktion den wundervollen Bryce Canyon an. Das kann man natürlich durchaus machen, da der Bryce Canyon von seinen Felsfomationen und seinen Schluchten im gegensatz zum Arches oder Zion noch am vergleichbarsten mit dem Grand Canyon ist. Die Gründe dafür werden auch ganz gut in dem Artikel aufbereitet.

Allerdings ist der Grand Canyon definitiv alternativlos, da kein anderer Krater eine derartige Dimension besitzt. Deswegen lautet für mich das Fazit, dass man auf jeden Fall beide Nationalparks gesehen haben muss.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn
Kategorie: Nationalparks

von

Hallo, ich bin Thomas und habe mein Herz an meine wunderbare Freundin und die amerikanische Westküste verloren. Was mich so sehr an der US Westcoast fasziniert? Am meisten liebe ich die traumhaften Landschaften, die grandiosen Nationalparks und die faszinierenden, pulsierenden Metropolen. All das gepaart mit dem lockeren amerikanischen Lifestyle machen für mich die perfekte Rundreise aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.