Autor: Melanie

Las Vegas Sehenswürdigkeiten sind zahlreich

Imposante Hotels, spektakuläre Casinos, unglaubliche Shows, in der glitzernden Metropole Las Vegas gibt es für Urlauber so einiges zu erleben. Das Spielparadies im Bundesstaat Nevada, umgeben von der bekannten und beliebten Mojave Wüste, war früher eine einfache Siedlung von rund 1000 Menschen. Diese hatten in der wüstenartigen Landschaft nicht wirklich viel zu tun, verstanden sich aber als aufs Glücksspiel. So entstanden in den vierziger Jahren die ersten Casinos in Las Vegas. Die Las Vegas Sehenswürdigkeiten ragen heute auf dem berühmten Strip, wie imposante Bauwerke in den Himmel. Das Angebot an Megacasinos ist unendlich. Auf den Einkaufsmeilen und den Freizeitparks lässt es sich vielen anderen Vergnügungen nachgehen. Einige bezeichnen die Stadt als den größten Spielplatz der Welt. Damit liegen sie gar nicht so falsch. Die Unterhaltungsmetropole ist aber nicht nur für Glückspielritter geeignet. In der Stadt gibt es auch viele weitere Las Vegas Sehenswürdigkeiten sowie unzählige Angebote, die für Erholung und Genuss dienen. Wer Las Vegas schon einmal virtuell erleben will, sollte sich das Zeitraffervideo der Stadt ansehen, um die niemals schlafende Stadt mit seinen vielen …

Gastartikel: Mit dem Leihwagen rund um Las Vegas

Die schönsten Naturerlebnisse und die aufregendsten Nächte kann man in Las Vegas und Umgebung erleben.  Für maximale Flexibilität sollte man schon vor Reiseantritt den passenden Mietwagen buchen. Der kann dann nach der Landung in Vegas bequem am Flughafen abgeholt werden und schon stehen einem alle Wege offen, sowohl in der Stadt, als auch im wundervollen Umland. Da es in Las Vegas tagsüber bis zu 40°C heiß wird, sollte man sich für einen Wagen mit Klimaanlage entscheiden und immer darauf achten, dass man genug Trinkwasser dabei hat, wenn man die Stadt verlässt. Bellagio und Co. Vegas verspricht das schnelle Geld an den Roulette- und Black Jack-Tischen. Natürlich sollte mindestens ein Casino-Abend auf dem Programm stehen, wenn man schon in der Metropole des Glücksspiels ist. Die berühmtesten Casinos haben Hotels wie das Bellagio, das Ceasars Palace oder das Luxor. Um nicht in die Versuchung zu kommen das gesamte Reisegeld zu verspielen, sollte man sich schon vorab einen festen Betrag setzen der gesetzt werden darf. Las Vegas bietet darüber hinaus eine große Auswahl an tollen Shows. Da die …