Monate: März 2018

Die besten Apps und Websites für eine USA-Reise

Damit ich meine Reisen durch den Westen der USA so richtig genießen kann, nutze ich jede Menge digitale Helfer, die mir das Reiseleben so richtig erleichtern. Heute möchte ich Euch einmal die besten Apps und Webdienste für eine stressfreien Roadtrip vorstellen: Ausgehen Uber & Lyft: Eine wirklich clevere und kostengünstigere Alternative zum Taxi! Auch mit diesen beiden Services habe ich bisher ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Auch, weil man oft durch die offenen Gespräche mit den Fahrern viel Interessantes über das soziale Gefüge vor Ort erfährt und hilfreiche Tipps bekommt. Das einzige Nervige ist, auf Anhieb den richtigen Treffpunkt mit seinem Fahrer zu finden. Yelp: Immer, wenn ich mich über ein Restaurant oder Café informieren möchte, hole ich Yelp aus der Tasche. So kann man sich in Windeseile informieren, ob sich der Besuch lohnt oder nicht. Pal: Wer sich auf seiner Reise einmal zu alleine fühlt, kann mit Pal schnell neue Bekanntschaften schließen. Über (selbst erstellte) Aktivitäten kann man so schnell Gleichgesinnte, Locals oder neue Freundschaften in jeder Stadt finden. Flüge Google Flights: Ein wirklich zeitsparender und mittlerweile …