Monate: Februar 2015

Ghirardelli Square – San Franciscos berühmte Schokoladenfabrik

Wenn Ihr bei Eurem letzten Besuch in San Francisco am Fisherman’s Wharf entlang geschlendert seid oder direkt mit der Cable Car dort ausgestiegen seid, dann ist Euch auch sicherlich das große, rote Ghirardelli-Schild aufgefallen. Dieses Zeichen prangt auf dem Dach der aus Backsteinen erbaute Schokoladenfabrik des italienischen Chocolatiers Domingo Ghirardelli, der die Firma 1852 in San Francisco gegründet hat. Mittlerweile hat es Ghiradelli zur größten unabhängigen Schokoladenmarke der USA gebracht. Um diese Fabrik herum, wo heute übrigens nicht mehr produziert wird, hat sich dann im Laufe der Jahrzehnte ein schnucklig-geschmackvolles Shopping- und Erlebniszentrum entwickelt, der sogenannte Ghirardelli Square. Von hier aus hat man auch einen wunderschönen Ausblick auf die Golden Gate und die San Francisco Bay. Zudem ist es beispielsweise auch nicht weit zur Lombard Street. Hier finden sich exquisite Shops und Boutiquen, speziell für die Damenwelt, als auch gediegen-gemütliche Restaurants wie z.B. das McCormick & Kuleto’s oder Cafés wie Kara’s Cupcakes. Und natürlich kann man hier auch Schokolade kaufen: Ghirardelli präsentiert seinem hervorragenden Süßwarenladen allerlei Köstlichkeiten zum Probieren (in der Regel kostenlos) und natürlich auch zum Kaufen (in der Regel exorbitant teuer). Die hier angebotene Schokolade …