Monate: März 2014

Gastartikel: „On the road again“ – Die schönsten Roadtrip-Routen der USA

Die endlos scheinenden und sich über mehrere Hundert Kilometer erstreckenden Highways der Vereinigten Staaten von Amerika sind viel mehr als nur Mittel zum Zweck. Sie stehen seit jeher für das Gefühl von Freiheit, beeindruckende Landschaften und den amerikanischen Way of Life. Wer diesen Traum auch einmal leben möchte, der kann sich als Tourist auf die Reise machen und einige der schönsten Roadtrip-Routen mit einem Mietwagen in den USA abfahren. Die Möglichkeiten sind grenzenlos, die Highways erstrecken sich sowohl von Nord nach Süd als auch in horizontaler Richtung quer durch die Staaten, sodass alle interessanten Punkte abgefahren werden können. Die schönsten und bekanntesten Routen werden im Folgenden vorgestellt. Die Pacific Coast Route Eine der schönsten Landschaften hat die Pazifikküste mit ihren tollen Stränden und Großstädten zu bieten. Die Route beginnt nahe der kanadischen Grenze im hohen Norden der USA und führt Sie bis zu der sonnenverwöhnten Stadt San Diego, die direkt an Mexiko grenzt. Angefangen im Olympical National Park führt der Weg über mehr als 1.500 Meilen bis in den Süden, dabei werden Wüsten, Regenwälder und …

Braut und Bräutigam unter Las Vegas-Schild

Gastartikel: Heiraten in Las Vegas

Braut und Bräutigam unter Las Vegas-Schild

Las Vegas ist bekannt für funkelnde Kasinos, gigantische Shows und romantische Hochzeitskapellen und wird jedes Jahr von etwa 40 Millionen Reisenden besucht. Zudem zieht es jedes Jahr rund 100.000 verliebte Paare aus aller Welt zum Heiraten in die Glitzermetropole mitten in der Wüste Nevadas. Die Eheschließung ist für viele Menschen das wichtigste Ereignis in ihrem Leben und eine Hochzeit in Las Vegas macht dieses persönliche Event zu einem einfach überwältigenden Erlebnis, das dir ewig in Erinnerung bleiben wird. Die perfekte Hochzeitslocation in Las Vegas Die Möglichkeiten für deine Traumhochzeit in Las Vegas sind so vielfältig wie die Metropole selbst und reichen vom gewöhnlichen Standesamt, über eine romantische Hochzeitskapelle bis hin zum rasanten Drive-In Schalter. Neben den über 50 Hochzeitskapellen in der Glitzerstadt sind auch das Las Vegas Sign, der Grand Canyon oder das Valey of Fire beliebte Orte für eine unvergessliche Hochzeit in Las Vegas. Auch die berühmt-berüchtigte Hochzeit mit Elvis erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die Formalitäten für deine Heirat in der Glitzermetropole Hochzeiten in Las Vegas sind populär und ein unglaubliches …

Tolle Fotos von Sandras Westcoast Roadtrip 2013

Meine liebe Ex-Kollegin Sandra hat mit ihrem Mann im letzten September einen rund 3-wöchigen Westcoast-Roadtrip unternommen und mir all ihre wundervollen Fotos zur Verfügung gestellt, die ich natürlich gerne mit Euch teilen möchte. Hier der Kurzabriss ihrer Route: Ankunft in San Francisco mit 2-tägigem Aufenthalt. Weiterfahrt auf dem Highway No. 1 Richtung Los Angeles. Zwischenstopp in Pismo Beach (1 Übernachtung). Weiterfahrt nach L.A. Hermosa Beach (3-tägiger Aufenthalt mit Stadtrundfahrt in L.A., Besichtigung Hollywood und Beverly Hills). Weiterfahrt ins Landesinnere, teilweise auf der Route 66 mit kleinem Zwischenstopp in Seligman (Seligman ist absolut zu empfehlen, absolutes Minikaff mit RIESIGEM Charme!!!) Stopp in Kingman (bekannte Westernstadt, jedoch ohne Charme, einzig und allein zum Übernachten geeignet). Weiterfahrt zum Grand Canyon über Tusayan. Grand Canyon: Übernachtung in Tusayan (2-tägiger Aufenthalt). Weiterfahrt zum Lake Powell. Aufenthalt am Lake Powell in Page mit Ausflug zum Antilope Canyon (2-tägiger Aufenthalt). Weiterfahrt zum Bryce Canyon. Bryce Canyon (2-tägiger Aufenthalt). Weiterfahrt nach Las Vegas. Las Vegas (3-tägiger Aufenthalt) mit Besuch des Hoover Staudamms. Weiterfahrt Richtung Yosemite Nationpark durch das Death Valley mit Stopp an …

Hochzeitsreise nach Kalifornien – Sehenswertes an der Westküste

Bildquelle: werner22brigitte / pixabay.com

Ohne Zweifel sollte die Hochzeitsreise für das frisch getraute Paar eine unvergessliche Zeit werden. Der Bundesstaat Kalifornien an der Westküste ist für diese Art von Urlaub ideal. Denn die über 420.000 Quadratkilometer große Region hält ein Höchstmaß sehenswerten Highlights bereit. Ich habe ein paar Ziele zusammengestellt, die sich für die Flitterwochen optimal eignen. Die Vielfalt von Kalifornien Die beeindruckende Vielfalt von Kalifornien ist kaum zu übertreffen und man könnte auf einer Reise durch diesen Bundesstaat den Eindruck gewinnen, sich auf einer Weltreise zu befinden. Weitläufige Sandstrände, großartige Wälder sowie Gebirge und atemberaubende Wüstenlandschaften sorgen für Abwechslung. Auch die Mentalität ist bunt und hebt sich vom Rest der USA ab. Die Menschen sind lockerer und weniger am Business interessiert, sondern viel mehr an ihrer Freizeit. Rund um ist dieser Bundesstaat eine Reise wert und perfekt für Paare. Da der Aufenthalt durch den Flug relativ kostenaufwändig werden kann, lohnen sich die frühzeitige Buchung und der Vergleich von mehreren Angeboten. Wer die Flitterwochen in Kalifornien verbringen möchte, kann beispielsweise auf Onlineportalen wie „Mein Traumtag“ speziell für Flitterwochen nach attraktiven Hotels …