Monate: Juli 2010

Linktipp: Outdoor-Freaks suchen eigenen Weg durch den Grand Canyon

Spiegel Online berichtet über zahlreiche Outdoor-Freaks, die sich im Grand Caynon immer neue Wanderwege hinunter zum Colorado River suchen. Wenn ich mich an meine zwei gut 28 km langen Bright Angel-Wanderungen auf dem South Rim zurück erinnere, bekomme ich überhaupt keine Gelüste hier andere Wege einzuschlagen. Schließlich ist es so schon eine ultraharte, verstaubte und hitzige Wanderung, sodass ich hier eigentlich keinen weiteren Nervenkitzel suchen muss.